Marion Sohns - Heilpraktikerin

Ohrakupunktur

ohrakupunktur

Das Ohr jedes Menschen ist einzigartig - und auf seine komplexe Weise spiegelt es alle Bereiche des menschlichen Körpers wieder. Für jedes Organ, aber auch für die Psyche gibt es sensible Punkte, die durch den gezielten Reiz der Akupunktur angesprochen und behandelt werden können.

Das Prinzip der Ohrakupunktur war bereits im antiken Persien, Griechenland und Ägypten bekannt und hat auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin große Bedeutung.

Die Methode, die ich einsetze um Ihre Beschwerden zu lindern, wurde von Dr. Paul Nogier, einem renommierten Mediziner aus Lyon (Frankreich), 1956 erstmals veröffentlicht. Ihr entscheidender Vorteil: Die Behandlung erfolgt nicht nach einem starren Schema, sondern wird ganz auf die individuelle Anatomie und Psyche des einzelnen Patienten abgestimmt.

In der Praxis funktioniert das so: Ausgehend von dem Teil Ihres Ohres, der die Wirbelsäule repräsentiert, suche ich gemeinsam mit Ihnen nach den Punkten, die akupunktiert werden "möchten". Diese Methode ist ebenso individuell wie erfolgreich - oft wird die Wirkung für meine Patienten so rasch und deutlich spürbar, dass selbst ich als erfahrene Therapeutin gleichermaßen verblüfft wie erfreut bin.